Unsere Chronik

Die Geschichte unseres Vereins in Zeitetappen unterteilt.

1991 bis 1999

Das Jahr 1991

13.09.1991

Extra-Zusammenkunft der vollzeitlichen Mitarbeiter in Burgstädt zur Sondierung neuer Anstellungsverhältnisse; Orientierung der Kindermitarbeiter: KEB ?

22.09.1991

Vorschlag von Marianne und Dorit: Gründung eines e.V.

28.09.1991

Einstimmige Bestätigung des Vorhabens durch den Bruderrat

26.10.1991

Unterstützung des Anliegens durch die Versammlung der Brüder der bundesfreien Gemeinden in Vielau

09.11.1991

Erste Spende für den zu gründenden e.V. vom regionalen Mitarbeitertag in Dresden: 212,00 DM;

spätere Kontonummer des Vereins: 31 198 212

16.11.1991

Gründungsversammlung in Burgstädt mit 23 Geschwistern aus 16 Gemeinden, Wahl des Vorstandes: Hartmut D., Hellmut K., Horst K.k, Rolf K., Christine K.

26.11.1991

Zustimmung zum e.V. durch die Brüder H. Jaeger und G. Kausemann in Dillenburg

10.12.1991

Beantragung der Eintragung ins Vereinsregister beim Kreisgericht Chemnitz/Land

19.12.1991

Vorläufige Anerkennung der Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt Chemnitz/Land

31.12.1991

Jahresabschluss: 10.860,91 DM

Das Jahr 1992

13.01.1992

Eintragung ins Vereinsregister

01.03.1992

Anstellung von Dorit S. als hauptberufliche Mitarbeiterin

01.04.1992

Anstellung von Marianne P. und Hellmut K. als weitere vollzeitliche Mitarbeiter

10.04.1992

Gestaltung des Logo durch Lena F., Jena/ Wiedenest

12.05.1992

Anerkennung des e.V. als freier Träger der Jugendhilfe

27.05.1992

Herausgabe des ersten Freundesbriefes

Das Jahr 1993 und 1994

17.01.1994

Bestätigung der ersten Satzungsänderung

15.09.1994

Ende des Dienstverhältnisses von Dorit S.

Okt. – Dez. 1994

Praktikantin Rodica H. (Rumänien)

Das Jahr 1995

07.02.1995

neue Nummer im Vereinsregister VR 384 beim Amtsgericht Hainichen,

Friedelstraße 4, 09661 Hainichen

April – Juni 1995

Praktikantin Beate M.

Das Jahr 1996 bis 1998

Aug. 1996 – Aug. 1997

Berufspraktikantin Sandra A.

01.01.1997

Beginn des Probejahres für Christiane H.

01.01.1998

Anstellung von Christiane H. als vollzeitliche Mitarbeiterin

01.03.1998

Beginn des Probejahres für Marko S.

Juli 1998

erste missionarische Jungscharwoche (Vorläufer der TME's)

Das Jahr 1999

01.01.1999

Beginn der vollzeitlichen Mitarbeit von Marko S.

28.02.1999

Beendigung des vollzeitlichen Dienstes von Hellmut K., Berufung ins Christliche Altenheim „Elim“, Crivitz

1999

erster Internetauftritt

Juli / August 1999

erstes regionales Sommerlager unter Begleitung des EfK

Oktober 1999

erster TME (Teenie-Missionseinsatz)

09.10.1999

Wiederwahl des bisherigen Vorstandes

November 1999

erstes Jungschar-Hauptseminar in Rempesgrün

 
 

2000 bis 2009

Das Jahr 2000 und 2001

 Jan. – März 2001

 Freiwilliges Praktikum von Christine S.

 Februar 2001

 erster Grundkurs für Jungschar- und Teeniearbeit

 14.03.2001

  „efk-ev.com“ wird registriert,
noch im gleichen Monat geht die neue Website online

Sommer 2001

Marko S. richtet separaten Lagerraum für SoLa-Material in Zschocken ein

Das Jahr 2002 und 2003

02.03.2002

Gedenken an Zehn Jahre „Evangelium für Kinder“ e.V.

01.01.2002

31.08.2003

Halbzeitliches Praktikum von Thomas R.

April – Sep. 2002

 Praktikum von Torsten B.

Aug. – Sep. 2002

Praktikum von Lydia G.

Januar 2003

erstes überregionales Tagesseminar für Teeniemitarbeiter

Juni 2003

erstes Teendate in Lengenfeld

Juni 2003

 "Fred und Bernd" treten zum ersten Mal beim Jungschartag in Limbach in Erscheinung

Sommer 2003

„efk-ev.com“ erhält neue Inhalte und eine neues „Gesicht“

Sommer 2003

erster Missionseinsatz mit Teenagern im Ausland

04.10.2003

Neuwahl des Vorstandes: Rolf K. (Vorsitzender), Matthias M. (Stellvertreter), Hartmut D. (Protokollant), Karl-Heinz K. (Kassierer), Christine K. (Vorstandsmitglied),

Hellmut K. und Horst K. scheiden auf eigenen Wunsch aus und werden mit Dank verabschiedet

14.10.2003 – 05.01.2004

dreimonatige Probezeit des Praktikums von Susan A. mit Förderung durch das Arbeitsamt

Oktober 2003

erster Aufbaukurs

Das Jahr 2004 und 2005

01.01. – 31.08.2004

Praktikum von Susann A.

01.05.2004

Christiane B. richtet einen Büro/ Lagerraum neben ihrer Wohnung ein

01.01. – 31.12.2004

Halbzeitliche Anstellung von Thomas R.

01.10.2004 – 30.09.2005

Praktikum von Annina P.

01.03. – 31.08.2005

Praktikum von Jonathan B.

Sommer 2005

erste Outdoor-Bibelschule (mit 39 Teilnehmern)

01.10.2005 – 31.08.2006

befristete vollzeitliche Mitarbeit von Annina P., anschließend unbefristetes Arbeitsverhältnis

01.10.2005 – 30.09.2006

befristete teilzeitliche Mitarbeit von Benjamin F.

November 2005

Der neue Internetauftritt, auf Grundlage eines CMS-Systems, geht unter der neuen Domain „efk-ev.org“ online.

Das Jahr 2006 und 2007

02.01. – 30.06.2006

Praktikum von Lydia H.

Jan. - Juni 2007

Praktikum von Linda B.

Sept. - Dez. 2007

Praktikum von Debora M.

29.09.2007

Neuwahl des Vorstandes:Rolf K. (Vorsitzender), Matthias M. (Stellvertreter),  Karl-Heinz K. (Kassierer), Christine K. (Vorstandsmitglied), Torsten N. (Protokollführer)

Das Jahr 2008 und 2009

März - Sept. 2008

Praktikum von Martin B.

31.08.2008

Benjamin F. beendet seine Tätigkeit beim EfK-e.V. und zieht aufgrund seines Studiums nach Kassel

Nov. 2008

Teilzeitanstellung von Joachim S., vorrangig für Öffentlichkeitsarbeit

01.01.2009 - 30.09.2009

befristete, vollzeitliche Mitarbeit von Anton W., anschließend unbefristetes Arbeitsverhältnis

Mai - September 2009

Praktikum von Christina G.

September 2009

Die Website "www.outdoor-bibelschule.de" geht online

01.12.2009

Beginn der befristeten, vollzeitlichen Mitarbeit von Annika K.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2009 bis 2019

Das Jahr 2010 bis 2012

Jan-September 2010

Praktikum von Anna-Marie H.

Mai-August 2010

Praktikum von Annelie D. mit anschließender befristeten Anstellung bis Ende August

Juni-August 2011

Prakikum von Maria B. und Christian & Deborah V.

September 2011

Einführung vom "verjüngten" Logo und neuem Grafiklayout

November 2011

20jährigens Jubiläum des EFK mit Veröffentlichung eines Bildbandes

Mai 2012

Freischaltung der "neuen" EFK Webseite