Mär 17 2015

Petrus- einer traut sich...

... unter dem Motto: „Petrus- einer traut sich..." starteten wir im Februar in die Winter-Bibelfreizeit. 25 Kinder und wir Mitarbeiter haben uns mit Petrus auf den Weg gemacht und konnten viel Neues entdecken.

 

Petrus war ein sehr mutiger Mann, der im Vertrauen auf seinen Herrn Jesus viele Wunder hautnah erlebte und ein anderes Mal in Anbetracht der Umstände kläglich versagte. Wir durften gemeinsam mit den Kindern erleben, dass Jesus wirklich jeden in seinem Team gebrauchen möchte und gebrauchen kann, auch wenn wir so manches Mal durch mangelndes Vertrauen auf unsren Herrn Jesus oder in Anbetracht unserer Umstände ebenfalls versagen. Wie schnell vergessen wir, was uns der Herr Gutes getan hat und welche Macht er hat. Wie oft traue ich ihm nicht zu Dinge und Umstände zu verändern. Wie schnell geraten wir an die Grenzen unseres Vertrauens und verlassen uns auf uns selbst.

Und dennoch will Jesus uns für sein Reich und sein Werk gebrauchen! Ja mehr noch, Jesus fordert dafür noch nicht einmal eine Entschuldigung. Ihm geht es um mehr als um eine Entschuldigung. Er fragt nach unserer Herzenseinstellung: „Hast Du mich lieb?" Was antworten wir, wenn unser Herr uns das vielleicht nach einer missglückten Vertrauensaktion fragt?

Neben diesem Thema durften wir traumhafte Skipisten und viel Sonnenschein genießen, so dass wir alle eine wunderbare Freizeit erleben durften. Vielen Dank für alle Gebetsunterstützung!